Airsoft


Airsoft ist ein taktisches Geländespiel, bei dem mit Softairwaffen ausgerüstete Teams, in militärischen Szenarien gegeneinander antreten.

Airsoft ist eine Aktivität, welche ihren Ursprung in Japan nach dem 2. Weltkrieg findet.
Von dort aus hat sie sich nach Europa und Amerika ausgebreitet.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde in Japan per Gesetz das Besitzen von Schusswaffen verboten. Schon bald aber suchten Sammler und Sportschützen Ersatz.
So kamen Modellwaffen, welche den Originalen Massstabgetreu nachempfunden wurden auf den Markt.
Später wurden dann Modellwaffen entwickelt, welche mit Hilfe von Luftdruck Papierkügelchen verschossen.

 

Nach und nach wurden die Kopien der Originale immer besser und die Schusstechnik so weit ausgeklügelt, dass sie heute zwar noch immer mit Luftdruck funktionieren,
jener jedoch je nach Grösse, Anspruch und Funktionalität mit Gas oder Federdruck aufgebaut wird.

Der Federdruck wird entweder von Hand für jeden Schuss einzeln, oder durch einen Motor für halb- und vollautomatisches Schiessen in einer Gearbox gespannt.

In Deutshland hielten Softairwaffen, in Form von Kriegswaffenrepliken, erst mit der Novellierung des Waffengesetzes im Jahre 2004 ihren Einzug auf den Markt und sind seither im Spielzeug und Waffenhandel zu erwerben. Hier hat sich der Begriff Softair durchgesetzt.



Manche Spieler, oder Teams, nennen ihre Airsoftwaffen auch Markierer.
Davon distanzieren wir uns in aller Form. Markiert wird mit Farbe oder Geruch.
Das überlassen wir mal den Paintballspielern und unseren liebsten Tieren.

Wir Airsoftspieler sagen ehrlich `Hit`, wenn wir getroffen worden sind
und verlassen das Spielfeld ohne Makierung.
---------------------------------------------------------------------------------------

Es gibt viele Dinge zu beachten, da die Gesetzeslage von Land zu Land unterschiedlich ist.

In Deutschland ist beispielsweise, ab einer Mündungsenergie von 0,5 Joule, eine Abnahme und Kennzeichnung des Beschussamtes mittels F im Fünfeck nötig.


Darüber hinaus dürfen die Waffen nicht mehr Vollautomatisch schiessen und die
7,5 Joule Grenze nicht überschreiten.
Ebenso sind funktionierende, montierte Anbauteile wie Laser, Lampen, Nachtsicht ZF etc. in Deutschland verboten!

Mehr dazu im aktuellen Waffengesetz, oder bsw. Wiki
http://de.wikipedia.org/wiki/Softairwaffe#Regelungen_.C3.BCber_Anscheinswaffen
http://de.wikipedia.org/wiki/Waffengesetz_(Deutschland)

Trotz der strengen Gesetzlage, ist das Airsoft spielen auch in Deutschland gut möglich. Es gibt auch schon sehr viele legale Gelände.
Beachtet und befolgt immer die gesetzliche Situation und informiert Euch vorher!



@copyright airkommando47 2007